Ausbildung zum Kranführer - Erwerb der Fahrerlaubnis nach DGUV Grundsatz 309-003


Unsere Seminar Ausbildung zum Kranfahrer – Erwerb der Fahrerlaubnis nach DGUV Grundsatz 309-003 richtet sich an angehendes Fahrpersonal ohne Fahrpraxis.

Die TeilnehmerInnen erwerben nach erfolgreicher Teilnahme (Abschlussprüfung in Theorie und Praxis) die Fahrerlaubnis zum Führen festgelegter Brückkräne und Portalkräne.

Inhalte:

  • Theorie

    • Rechtliche Grundlagen
    • Einschlägige DGUV Vorschriften und Informationen
    • Definition und Begriffe von Kranen
    • Kranbauarten, physikalische Grundbegriffe, Krantechnik
    • Kranbetrieb
    • Einsatzmöglichkeiten und Arbeitsweise der betrieblichen Bauarten, Betriebs- und Gebrauchsanleitungen des Herstellers
    • Krankontrollbuch (bei ortsveränderlichen Kranen)
    • Handzeichen für Einweise (sofern notwendig)
    • Ergänzungen, wie. z. B. kabellose Steuerungen
    • Schrägzug, Losreißen von Lasten
    • Betriebs- und Arbeitsanweisungen durch den Unternehmer
    • Verhalten bei Störungen oder sonstigen Betriebszuständen
    • Meldung festgestellter Mängel etc.
    • Lastaufnahmeeinrichtungen
    • Begriffe und Definitionen sowie Kennzeichnung
    • Auswahl und Einsatz geeigneter Lastaufnahmeeinrichtungen und Anschlagmittel
    • Ablegereife von Anschlagmitteln und Lastaufnahmeeinrichtungen
    • Abschätzen von Lasten, richtiges Anschlagen / Absetzen von Lasten
    • Prüfung (Theorie)

    Praktische Unterweisung

    • Einweisung am Kran
    • Baugruppen, Funktionen, Kontrolle allgemein, Inbetriebnahme, Verhalten bei Betriebsstörungen sowie ggf. Rüstarbeiten
    • Übungen mit dem Kran
    • Abschlussprüfung

Die Geräte bezogene Ausbildung wird nur im Rahmen der betrieblichen Schulung auf den vor Ort vorhandenen Typen gewährleistet, der im Rahmen der Ausbildung zur Verfügung steht. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung. Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene, Baustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Update von Trainern für die Bediener von Krananlagen

Zielgruppe: Personen, die die Voraussetzungen nach § 29 der DGUV Vorschrift 52 erfüllen und vom Unternehmer für die Ausbildung zugelassen wurden.