Ausbildung zur Elektrounterwiesenen Person - Fachkunde nach DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100 Abs. 3.2.5


In unserer zweitägigen Weiterbildung Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) erhalten Sie die Fachkunde nach DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100 Abs. 3.2.5  und lernen die elektrotechnischen Grundlagen und die Gefahren des elektrischen Stroms kennen, denen Sie in elektrischen Anlagen ausgesetzt sind. Wir besprechen in Theorie und Praxis den Umgang mit Werkzeugen, Prüf- und Messgeräten. Nach Abschluss des Seminares können Sie abgeschlossene elektrische Betriebsräume betreten.

Inhalte:

  • Gesetzliche und normative elektrotechnische Grundlagen

  • Betrieb von elektrischen Anlagen gemäß DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100

  • Zulässige Tätigkeiten der EUP

  • Zugangsberechtigung für abgeschlossene elektrische Betriebsstätten, Schaltschränke, Verteilungen etc.

  • Prüfen ortsveränderlicher Betriebsmittel

  • Quittieren von Schutzeinrichtungen (Leitungsschutzschalter, Motorschutzschalter, RCD, Not-Aus usw.)

  • Die Gefahren des elektrischen Stroms

  • Gesundheitsschädigende Wirkung

  • Maßnahmen zur Ersten Hilfe und Rettungskette bei elektrotechnischen Unfällen

  • Unfallgeschehen

  • Die 5 Sicherheitsregeln; Arbeiten nach den ersten 3 der 5 Sicherheitsregeln

  • Freischalten von Betriebsmitteln und Motoren kleiner Leistung

  • Arbeiten mit Spannungsprüfer (z. B. Duspol) nach Arbeitsauftrag

  • Wartungsarbeiten im Bereich der EUP

  • Aufbau und Funktion wichtiger elektrotechnischer Betriebsmittel (Arbeitsmittel)

  • Schutzmaßnahmen; Betätigen von Schutzeinrichtungen

  • Sicherungen und Schutzschalter

  • Wechseln von Schmelzsicherungseinsätzen (D0, D)

  • Anfertigen / Reparieren von Verlängerungsanschlussleitungen

  • Leuchtmittel in Gebäuden

  • Auswechseln von Leuchtmitteln (230 V)

  • Niederspannungsverteilung in Gebäuden

  • Auswahl elektrischer Arbeitsmittel

  • Wissensabfrage

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung. Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene, Baustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht