Kompaktseminar Qualifizierung zum SIGEKO gemäß RAB 30, Anlage B & C


Unsere Fortbildung  Qualifizierung zum SIGEKO gemäß RAB 30, Anlage B & C richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit, SiGe-Koordinatoren, Bauträger, Meister, Projektleiter und Planer, die als SiGeKo arbeiten möchten. Baustellenkoordination und Baustellensicherheit sind wichtige Bestandteile auf einer Baustelle. Der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) ist für die Sicherheit auf Baustellen mitverantwortlich. Die Baustellen sind dabei an Land, im und am Wasser.  

Inhalte:

  • Allgemeine Grundsätze des Arbeitsschutzes nach § 4 ArbSchG
  • Vorschriften der Unfallversicherungsträger
  • Ermittlung und Beurteilung von Gefährdungen auf Baustellen
  • Beurteilung von Gefährdungen bei späteren Arbeiten an den baulichen Anlagen
  • Erforderliche Schutzmaßnahmen
  • Organisation des Arbeitsschutzes auf den Baustellen
  • Anforderungen der Baustellenverordnung
  • Planung der Tätigkeit als SiGeKo
  • Planung, Inhalt und Aufbau eines SiGe-Planes
  • Erstellung eines SiGe-Planes
  • Erstellung der Unterlage für spätere Arbeiten

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung.

Wenn Sie die Fortbildung zum SIGEKO lieber zu Hause absolvieren möchten, können Sie es als Onlineseminar buchen

 

Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene, Baustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.