Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen


Unser Seminar  Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen richtet sich an zur Prüfung von Regalen beauftragte Personen, Führungskräfte aus Lager und Logistik, Mitarbeiter der Instandhaltung, Konstruktion und Montage von Regalen & Fachkräfte für Arbeitssicherheit.

Fehlerhafte Regaleinrichtungen sind riskant und können schwere Unfälle verursachen. Verschiedene Vorschriften und Regeln verlangen deshalb die regelmäßige und fachkundige Prüfung von Regalanlagen.
Im Seminar  Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in die rechtlichen Grundlagen sowie die Anforderungen an Bau, Ausrüstung und Betrieb von Regalanlagen informiert. Sie erfahren, was in einem Schadensfall unbedingt zu tun ist. Sowohl die Regeln zur Bewertung von Schäden wie auch das Schadensbehandlungsverfahren sind Inhalte dieser Schulung. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen und der Prüfungsablauf rechtssicher veranschaulicht.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen und Regelwerke
  • Begriff, Bauarten, Einsatzmöglichkeiten und Nutzung
  • Prüfung von Regalen
  • Schadensuntersuchung
  • Kriterien der Regalprüfung
  • Dokumentation: Prüfprotokoll/Prüfbericht
  • Reparaturverfahren
  • Weitergehende Maßnahmen
  • Schriftliche Abschlussprüfung

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung. Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene, Baustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht