Fortbildung für Qualifizierter Spielplatzprüfer nach DIN 79161-1 und -2


Spielplatzprüfer überprüfen öffentliche und kommunale Spielplätze mindestens einmal pro Jahr auf ihre Tauglichkeit und Sicherheit. Eine Spielplatzprüfung ist wichtig um die Spielplatzsicherheit für Kinder zu gewährleisten. In unserem Seminar Prüfung von Kinderspielplätzen und Spielgeräten nach DIN 1176/77 erhalten Sie das Fachwissen, um die Prüfungen an Spielgeräten gemäß den Gerätenormen DIN EN 1176 Teil 1 bis 7 durchzuführen. Der Gesetzgeber hat geregelt, dass Spielplatzbetreiber im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht für die technische Sicherheit auf ihren Anlagen verantwortlich sind. Nach der Spielplatzgerätenorm DIN EN 1176 wird der Aufbau eines Sicherheitsmanagements gefordert. Dazu gehören die regelmäßige Spielplatzkontrolle bzw. Spielplatzprüfung.

Das erworbene Zertifikat besitzt eine Gültigkeit von drei Jahren. Um eine Rezertifizierung zu erlangen, muss eine Auffrischungsschulung bei einer registrierten Ausbildungsstelle besucht werden. Dabei wird geprüft, ob das Fachwissen in der Praxis angewendet und aktuell gehalten wurde. Im Seminar erweitern Sie Ihre Kenntnisse zu den sicherheits- und wartungsrelevanten Anforderungen an Spielplätze und Spielgeräte. Es findet ein Erfahrungsaustausch zur normgerechten Anwendung der Prüfkörper statt. Die Zertifikatsverlängerung erfolgt ohne erneute Lernkontrolle.

Das eintägige Seminar dient auch zur Weiterbildung von Personen, die visuelle und operative Inspektionen nach DIN EN 1176-1 durchführen und/oder Spielgeräte pflegen und warten.

Inhalte:

  • Neuerungen in den gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Regelwerken
  • Änderungen in normativen Dokumenten
  • Aktuelles aus Fachpublikationen, Unfallberichten und Gerichtsurteilen
  • Austausch zu sicherheitstechnische Anforderungen gemäß DIN EN 1176
  • Erfahrungsaustausch zur Durchführung der Jahreshauptinspektion
  • Dokumentation des Prüfberichts
  • Austausch zur Beurteilung von Gefährdungen auf Spielplätzen
  • Anwendung der Prüfkörper

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung zum Spielplatzprüfer in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung. Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene, Baustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Spielplatzprüfer

Zielgruppe:

  • Qualifizierte Spielplatzprüfer nach DIN 79161
  • Spielplatzprüfer und -kontrolleure
  • Spielplatzbetreiber

Voraussetzung:

  • Grundausbildung für Spielplatzprüfer und Spielplatzkontrolleure
  • Nachweis der dreijährigen spielplatzbezogenen Tätigkeit, wenn eine Rezertifizierung nach DIN 79161-2 gewünscht ist